Beantragung eines Pflegegrades

Wenn Sie Leistungen von Ihrer Pflegekasse beziehen möchten, müssen Sie zuallerst einen Pflegegrad bei Ihrer Pflegkasse beantragen.

Am einfachsten ist ein Anruf bei Ihrer Krankenkasse – diese vermitteln Sie weiter und senden Ihnen den Antrag dann zu.

Wichtig: Erst wenn der Antrag bei Ihrer Pflegekasse eingeht, beginnt die Anspruchzeit für einen Pflegegrad!

Die Pflegekasse vereinbart innerhalb von 4 Wochen einen Begutachtungtermin bei Ihnen Zuhause. Dafür ist es nützlich, dass Sie:

  • die letzten Arztbriefe und
  • Unterlagen aus den letzten Krankenhausaufenthalten vorliegen haben,
  • Medikamente die Sie einnehmen,
  • und Ihren Pflegebedarf schildern können.

Die Beantragung eines Pflegegrades ist sehr einfach. Allerdings ist eine große Anzahl der Einstufungen in einen Pflegegrad fehlerhaft, da oftmals die Pflegebedürftigkeit eine "Momentaufnahme" und schwer zu beurteilen ist. Eine gute Vorbereitung ist wichtig. Probieren Sie dafür auch unseren Pflegegradrechner.

Widerspruch:

Wenn Ihnen bereits ein Pflegegrad bzw. eine Pflegestufe bewilligt wurde, haben Sie 4 Wochen lang ein Widerspruchsrecht. Gerne helfen wir Ihnen, wenn Sie Widerspruch einlegen möchten – vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit einer unserer Pflegeberaterinnen.

Höherstufung:

Wenn sich der Pflegebedarf erhöht, sollten Sie sich ruhig trauen, einen Antrag auf Höherstufung zu stellen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung und Durchsetzung Ihres Pflegegrades. Unsere Pflegeberater sind für Sie da:

  • Antragstellung bei Ihrer Pflegeversicherung
  • Ermittlung und Überprüfung Ihres "gerechten Pflegegrades"
  • Zusammenstellung aller Unterlagen und Diagnosen
  • Vorbereitung auf den MDK bzw. Medicproof Begutachtungstermin
  • Persönliche Begleitung bei der MDK-Begutachtung
  • Überprüfung des Pflegegradbescheides, und wenn nötig Widerspruch

Diese Leistungen rechnen wir mit unserem üblichen Stundensatz von 79,00 € ab. Wenn schon ein Pflegegrad besteht, können diese Beratungsleistungen mit Ihrer zuständigen Pflegekasse verrechnet werden.

Rufen Sie uns an:069 / 67 24 97